Biographie Jennifer Kirchheim

 

Die im Oktober 1990 geborene Jennifer Kirchheim singt schon ihr Leben lang. Mit 3 Jahren hatte sie ihren ersten Auftritt auf einer Familienfeier und nachdem sie die ersten Noten gesungen hatte, wussten alle sofort, dass die kleine Jenny einmal Sängerin wird. Damit hatten sie nicht Unrecht, denn bereits mit 7 Jahren tritt sie dem Schüler- und Kirchenchor bei und hat mit 12 Jahren ihre erste, eigene Pop-Rock Band.

Auch wenn Jenny noch sehr jung ist, hat sie bereits mit Musiker-Größen wie beispielsweise Joe Whitney, Haddaway und Giovanni Zarrella gesungen und zusammen gearbeitet.

Mit 15 Jahren nimmt Jennifer bei einer großen Castingshow teil, wohl wissend, dass man erst ab 16 Jahren teilnehmen darf. Sie kommt bis unter die letzten 10 Teilnehmer aus Frankfurt, muss dann jedoch gehen, da sie für die nächste Show, die im Ausland stattfindet ihren Personalausweis vorzeigen muss.

Ein Jahr später, mit 16 Jahren, nimmt Jennifer erneut bei der Castingshow teil und lernt dort den deutsch-italienischen Vocalcoach und Produzenten Stefano Maggio kennen. Er ist so von ihrer außergewöhnlichen Stimme, ihrer Professionalität und ihrem Willen überzeugt, dass er sie unter Vertrag nimmt und sie seitdem unterstützt und fördert.

Mehrmals im Jahr fliegt Jennifer nach Rom um in Stefanos Tonstudio, dass nur 5 Minuten vom Petersplatz entfernt ist, neue Songs zu schreiben und aufzunehmen. Dass die Magie der Stadt Jenny immer aufs Neue inspiriert hört man in ihren Songs. Heute sind Stefano und Jenny nicht nur musikalisch ein eingespieltes Team, sondern auch sehr gute Freunde.

Die Frankfurterin engagiert sich intensiv für ein soziales Projekt, das Ihr sehr am Herzen liegt: Sie ist Botschafterin der Bundesstiftung Kinderhospiz und unterstützt die unheilbar kranken Kinder und deren Familien mit ihrer berührenden Stimme in dem Charity Song “Sternenregen”.

Im Oktober 2011 wird der Produzent Ralph Siegel auf Jennifer aufmerksam als er bei seinem Aufenthalt in Florida bei 30 Grad eine, wie er selbst sagt, zauberhaft interpretierte Version des Weihnachtsklassikers “LEISE RIESELT DER SCHNEE” zu hören bekommt. Daraufhin wird Jenny ein Vertrag bei Jupiter-Records angeboten und dieser schöne Weihnachtstitel wird als erste Single veröffentlicht.

Im Januar 2012 werden die Verträge mit Jennifer Kirchheim und Stefano Maggio bei Jupiter-Records unterzeichnet, die eine langfristige, engagierte und kreative Zusammenarbeit in der bewährten Konstellation und dem eingespielten Team (Kirchheim/Maggio) be-siegeln sollen.

Jennifer singt in ihrer Muttersprache (Deutsch). Die Mischung aus Pop mit aktuellen Elektro-Pop Sounds und trendigen Melodien sowie Jennys klarer, jedoch dynamischer und kraftvoller Stimme, macht ihre Musik zu etwas Besonderem auf dem deutschen Musikmarkt.

Die gelernte Kauffrau für Marketingkommunikation hat nur ein Ziel vor Augen: Mit ihrer Musik die Menschen zu verzaubern und sich als Profi auf dem hart umkämpften Musikmarkt zu etablieren und behaupten zu können.

Denn auch wenn Jennifer noch sehr jung ist, weiß sie ganz genau was sie will. Zu hören bekommen wir das auf ihrer Single „TANZ TANZ TANZ“ in der sie singt: „Heut Abend weiß ich, was ich will!“.

Seit dem 30.11.2012 gibt es auch die aktuelle Single von Jennifer Kirchheim “EINE MINUTE” auf allen Download-Portalen zu hören und zu kaufen. Eine zauberhafte Ballade gesungen von einem bezaubernden Mädchen mit einer atemberaubenden Stimme.  

11/2012

 

 


Copyright © 2000 JUPITER RECORDS All Rights Reserved
Created by CREAMM Multimedia und Design / München
updated Dez-12 by PiCTRONiX