Angela Wiedl

"Weihnachten ist das Fest der Liebe"

[Doppel-ALBUM, CD]



"Weihnachten ist das Fest der Liebe"
(Album)


ALBUM kaufen bei amazon.de





"Weihnachten ist das Fest der Liebe"
(Promo-Single)



Homepage
     



Es ist diese Stimme, die sich nicht vergleichen lässt, weil sie so anders ist als alle anderen Stimmen in der deutschen Musikwelt. Und jetzt verschönert sie auch noch das Fest aller Feste: Angela Wiedl präsentiert im Herbst/Winter 2011 endlich ein langersehntes Weihnachtsalbum, das am 14. Oktober erscheint und einen Titel trägt, den man nur unterschreiben kann: "Weihnachten ist das Fest der Liebe". Für Angela Wiedl hat das Wort Liebe in diesem Jahr und damit auch zum kommenden Weihnachtsfest eine besondere Bedeutung: Es wird das erste Weihnachtsfest als frisch Verheiratete mit ihrem Uwe sein! Im Frühherbst hat die bildschöne Münchnerin den Bandleader der Schäfer geheiratet, mit dem sie seit einigen Jahren liiert ist. Es war eine ganz private Hochzeit, fernab von Blitzlicht- und Medienrummel. Und genau so soll auch das Weihnachtsfest werden, und das nicht nur für sie, sondern auch für ihre Fans. Um es denen ein bisschen schöner zu machen, hat sie für das Album "Weihnachten ist das Fest der Liebe" die schönsten Weihnachtslieder aller Zeiten und außerdem eine ganze Reihe neuer Melodien und Texte eingesungen.

Mit dabei ist natürlich auch der swingende Titelsong "Weihnachten ist das Fest der Liebe", der auch als erste Single fungiert. Geschrieben und produziert wurde er genau wie das gesamte Album von Altmeister Ralph Siegel, mit dem Angela vor genau 20 Jahren ihre ersten Erfolge feiern konnte ("La storia della montagna"). Seitdem sind die beiden Branchengrößen ein gutes Stück Weg miteinander gegangen und vertrauen auch im Jahre 2011 noch auf die Fähigkeiten des anderen. Für die Neuaufnahmen auf dem Album "Weihnachten ist das Fest der Liebe" konnte Textdichter-Legende Robert Jung als weiterer kreativer Kopf gewonnen werden. Das gewitzte "E-Mail an den Weihnachtsmann" stammt aus seiner Feder, genau wie das wunderbare Duett "Weil Weihnachten is'" mit Angelas Ehemann Uwe Erhardt. Mit ein paar ausgewählten Titeln erinnert Angela Wiedls an ihre Zusammenarbeit mit den Nymphenburger Sternsingern im Jahre 1993. Ihre persönlichen Versionen von "Heidschi Bumbeidschi", "Leise rieselt der Schnee", "Jingle Bells" ("Silberhell"), "Es wird scho glei dumpa" und natürlich "Stille Nacht, heilige Nacht" bestechen durch bombastische, hochemotionale Arrangements und den vollen Klang des fabelhaften Chors. Auch die damals neu geschriebenen Winterschlager "Komm wir machen eine Schlittenfahrt", "Die schönste Zeit des Jahres" oder "Mach auf dein Herz zur Weihnachtszeit" – letzteres aus der Feder des kürzlich verstorbenen Kurt Hertha – haben nichts von ihrem Zauber eingebüßt und harmonieren wunderbar mit den jüngst verwirklichten Neuaufnahmen von "Süßer die Glocken nie klingen", "Abendsegen" und "White Christmas" ("Weiße Weihnacht") aus diesem Jahr.

Angela Wiedl und ihr Team machen den Fans aber noch ein besonderes Geschenk: Zusätzlich zum Album "Weihnachten ist das Fest der Liebe" gibt es noch ein weiteres Album als Bonus-CD in der Verpackung zu finden: "Von Hirten, Leutln & Krumperhax Martinsbua" wurde 1997 zum ersten Mal veröffentlichtein Album mit bayerischem Dreigesang und echter Volksmusik! Zum ersten und bislang einzigen Mal sang Angela Wiedl hier ein komplettes Album mit ihrem Vater Wilhelm und ihrem Bruder Willi Wiedl. Bis heute genießt "Von Hirten, Leutln & Krumperhax Martinsbua" bei den Fans Kultstatus und wird jedes Jahr zur Weihnachtszeit von vielen Freunden traditioneller Musik wieder neu entdeckt. Mit diesem Doppelalbum gibt es jetzt die beste Gelegenheit dazu!


Angela Wiedls Doppel-Album "Weihnachten ist das Fest der Liebe" ist seit 14.10.2011 überall im Handel erhältlich. Mehr Infos unter www.angela-wiedl.de.

Hören Sie jetzt in das neue Album "Weihnachten ist das Fest der Liebe":


10/11


  

"Weihnachten ist das Fest der Liebe" (Album)

01. Weihnachten ist das Fest der Liebe, 2:47
02. Weil Weihnachten is' (Duett mit Uwe Erhardt), 3:06
03. Email an den Weihnachtsmann, 3:24
04. Fröhliche Weihnacht, 3:17
05. Leise rieselt der Schnee, 1:54
06. Mach auf dein Herz zur Weihnachtszeit, 2:36
07. Heidschi Bumbeidschi, 2:21
08. Silberhell (Jingle Bells), 2:30
09. Süßer die Glocken nie klingen, 3:24
10. Es wird scho glei dumpa, 2:40
11. Komm wir machen eine Schlittenfahrt, 3:30
12. Weiße Weihnacht (White Christmas), 3:19
13. Die schönste Zeit des Jahres, 3:43
14. Das allerschönste Kindl, 3:28
15. Abendsegen (Duett mit Kriemhild Maria Siegel), 4:26
16. Stille Nacht, heilige Nacht, 3:00




"Von Hirten, Leutln & Krumperhax" (Bonus CD)

01. Jetzt ist halt mehr die Klöpflzeit, 1:24
02. Ja, wenn's im Winter schö staad schneibt, 2:25
03. Andachtsjodler, 1:32
04. Krumperhax Martinsbua, 3:10
05. Jetzt fangen wir zum Singen an, 3:52
06. Glockenjodler, 1:45
07. 's Christkindl, 3:20
08. Am Himmel da zoagt si a helliachta Stern, 2:30
09. Wir ziehen daher, 1:18
10. Freu dich, du liaba Christ, 2:08
11. Bald kimmt die Winterszeit, 2:48
12. In Gottes Namen, 1:57
13. Liebe Hirten, 1:52
14. Jetzt ist der rauhe Winter da, 2:15
15. Still, o Himmel, 3:06
16. Is finster draußt, 1:50
17. Giesinger Weihnachtslied, 2:15
18. Still, still, o still, 2:50
19. Gott grüaß enk, Leutln, 2:57
20. Almjodler, 1:20
21. 's Zeiserle, 3:40
22. Karwendel Lied, 2:43


JUPITER - RECORDS
CD: 88697-94130-2



Copyright © 2000 JUPITER RECORDS All Rights Reserved
Created by CREAMM Multimedia und Design / München